Gut zu wissen

Alle Spanndecken müssen den Europäischen Normen EN14716:2004 «Stretch ceilings – requirements and test methods» entsprechen. Die DIN oder EN Norm enthält Informationen bezüglich der Übereinstimmung zu der Brandschutz Norm, Anwesenheit an Schwermetallen und einigen chemischen Stoffen und Reißfestigkeit.

Dies muss mit einem CE Zertifikat und dem dazugehörigem Schreiben bestätigt werden. Fragen Sie nach diesen Zertifikat Ihren Fachverleger oder Spanndecken Hersteller!!! Beides, Ware und Verpackung müssen immer mit dem CE Zeichen markiert werden. MB Spanndecken ist einer von wenigen europäischen Spanndecken Herstellern, der CE zertifizierte Ware verkauft.

Allein eine CE Markierung auf der Verpackung garantiert noch lange keine hohe Qualität und Entsprechung den europäischen Normen. Manche Hersteller und Vertriebe verwenden CE Aufkleber und Markierungen rechtswidrig. Also immer auf Nummer sicher gehen und Zertifikate anfragen.

Es sprach sich rum, dass sich die PVC Folie angeblich auf zwei Qualitätsklassen A und B teile. Das ist ein Marketing Trick von den Herstellern und Fachbetrieben die über keine Zertifikate verfügen. Kein einziger europäischer Folienhersteller klassifiziert die Folie auf A und B Kategorie.  Das Zertifikat der Normenreihe kann man bei unseren Verlegern oder bei uns direkt anfragen.

Folgende Folien Texturen stellt Ihnen MB Spanndecken zur Auswahl:

  • Matte weisse und farbige Folie mit Bahnbreite: 142, 218, 265, 300cm im eingebauten Zustand
  • Lack Folie in weiss und farbig mit Bahnbreite: 142, 148, 165, 194cm
  • Satin Folie in weiss und farbig mit Bahnbreite: 142, 218cm
  • Texturen wie Stil, Marmor, Fantasy, Chameleon, Hochglanz, Velours

Bedruckt können folgende Folien werden:

  • Weisse matte Folie mit Bahnbreite: 218, 265, 300cm im eingebauten Zustand
  • Weisse Satin Folie mit Bahnbreite: 218cm
  • Weisse Lack Folie mit Bahnbreite: 194cm